Digitale Woche Dortmund

Digitale Wunder zu Gast auf der Digitalen Woche #diwodo2019

Lesezeit: < 1 Minute

Vom 04.11–08.11.2019 find­et die diesjährige Dig­i­tale Woche in Dort­mund statt. Mit über 100 Ver­anstal­tun­gen an 50 ver­schiede­nen Orten, bietet diese Novem­ber-Woche ein vielfältiges Pro­gramm rund um die The­men Dig­i­tal­isierung, Dig­i­tale Trans­for­ma­tion, New Work, Agilität und mehr.

Dig­i­tale Wun­der ist gle­ich an zwei Tagen zu Gast. Am Mon­tag, den 04.11. bin ich mit einem eige­nen Mess­e­s­tand auf der Auf­tak­tver­anstal­tung vertreten und freue mich auf nette Gespräche. Am Fre­itag, den 08.11. spreche ich von 15:00–16:30 Uhr zum The­ma “Im Netz säen, lokal ern­ten” in der Dig­i­tal­en Werk­bank in Dort­mund.

Es ist ein Impulsvor­trag im Rah­men der #diwo­do mit anschließen­der Diskus­sion­srunde zum The­ma Micro-Moments und dem ROPO-Phänomen: Heutzu­tage möcht­en Kun­den nicht erst im Laden­lokal mit den Anbi­etern in Kon­takt treten. Hier erfahrt Ihr, warum es wichtig ist, zur richti­gen Zeit dig­i­tal präsent zu sein. Gewin­nt eure Kun­den online und bietet Ihnen offline ein einzi­gar­tiges Einkauf­ser­leb­nis.

Hier erfahrt Ihr, warum Ama­zon & Co. nicht unser Feind son­dern unser Vor­bild sein soll­ten.

Die Ver­anstal­tung ist kosten­frei. Um eine vorherige Anmel­dung wird unter Im Netz säen, lokal ern­ten gebeten.

Ich freue mich über euren Besuch am 08.11.2019!