BUSINESS MODEL INNOVATION

Etablierte Geschäftsmod­elle kön­nen nicht schnell ster­ben?

Doch. Und deswe­gen soll­test du jet­zt auf Busi­ness Mod­el Inno­va­tion set­zen.

Uber, Spo­ti­fy und N26 sind nur wenige der­er, die es uns vor­ma­chen und zeigen, wie man mit ein­er genialen Idee, die inno­v­a­tiv ist und den Zeit­geist trifft, etablierte Geschäftsmod­elle und die dahin­ter ste­hen­den, auch glob­al agieren­den, Unternehmen in Gefahr brin­gen oder gar vom Markt drän­gen kann.

Geschäftsmod­elle müssen sich weit­er­en­twick­eln
Unsere Welt dreht sich immer schneller und die dig­i­tale Trans­for­ma­tion ist in vollem Gange. Im Zeital­ter von kün­stlich­er Intel­li­genz und ein­er zunehmenden Glob­al­isierung, verän­dert sich auch die Wirtschaft ras­ant. Dabei bieten ger­ade tech­nis­che Inno­va­tio­nen und sich stetig verän­dernde Kun­de­nan­forderun­gen, eine per­fek­te Basis für neue Geschäftsmod­elle.

Dabei geht es bei der Busi­ness Mod­el Inno­va­tion nicht zwin­gend darum, beste­hende Pro­duk­te und Dien­stleis­tun­gen aus dem Port­fo­lio zu nehmen, son­dern sein Geschäftsmod­ell bewusst zu hin­ter­fra­gen und zu verän­dern, es stetig auf sich verän­dernde Kun­den Jour­neys anzu­passen und auf die zahlre­ichen neuen Touch­points einzuge­hen.

Agile Geschäftsmodellentwicklung 

Dieser Prozess funk­tion­iert nach dem Tri­al and Error Prinzip. Und genau hier set­ze ich an. Als Agile Coach führe ich agile Inno­va­tions-Work­shops durch und kreiere zusam­men mit dir und deinem Team iter­a­tiv neue unternehmerische Konzepte und Geschäft­sideen.

Busi­ness Mod­el Can­vas, Lean Can­vas und Val­ue Propo­si­tion Design sind dabei neben agilen Tech­niken wie Scrum und Lego Seri­ous Play nur einige Werkzeuge, die wir nutzen, um das Min­i­mum Viable Prod­uct (MVP) zu definieren.

 



Klingt spannend?

Dann lass uns jet­zt dein Busi­ness verän­dern!

MOONPUNKS & MOONSHOT — IN NUR 72 STUNDEN ZUM GAME CHANGER

Als Lei­t­erin der Next Gen­er­a­tion MOONPUNKS Dig­i­tal und Ver­ant­wortliche des MOONPUNK Kern­team Deutsch­lands arbeite ich mit daran, die Gren­ze zwis­chen dem dig­i­tal­en Raum und der analo­gen Welt aufzulösen.

Für 72 Stun­den brin­gen wir 100+ bril­liante Experten, High Poten­tials, kreative und kluge Köpfe, echte Mak­er und Inno­va­toren an einen Tisch, um mit kollek­tiv­er Intel­li­genz und echter Kol­lab­o­ra­tion smarte Ideen mit Impact zu einem prof­itablen Unternehmen zu schmieden.

Global Goals stehen im Fokus

Change, Nach­haltigkeit und Skalierung ste­hen hier­bei im Mit­telpunkt. Denn wir suchen Ideen, Unternehmer und Grün­der, die die Welt ein Stück bess­er machen wollen.

In nur 72 Stun­den schaf­fen wir es, ear­ly stage Ideen mit unseren MOONSHOTS auf den Mond zu schießen. MOONSHOTS machen geniale Ideen zu mark­treifen Game Chang­ern und verän­dern die inter­na­tionale Grün­der­szene nach­haltig.

Doch auch hier ist noch nicht Schluss. Wir führen mit diesem einzi­gar­ti­gen Konzept eben­so Cor­po­rate und City Moon­shots durch und for­men nicht nur Start Ups zu einem Unternehmen, son­dern  innovieren etablierte Fir­men bis hin zu ganzen Städten.

Business Model Innovation Glühlampe in Magenta

3,5 Mannjahre in 72 Stunden

Der Out­put nach 72 Moon­shot Stun­den umfasst alle essen­tiellen Bere­iche eines Busi­ness­es. Ange­fan­gen bei dem Why, How, What, über Sales, Mar­ket­ing & PR, Unternehmen­skul­tur, Team­build­ing, Finanzierung und Pitch, bis hin zur Dig­i­tal­isierung, Kom­mu­nika­tion und dem Roadmap­ping. 3,5 Man­n­jahre Entwick­lungsleis­tung in nur 72 Stun­den.

Klingt unmöglich? Ist es aber nicht. Mit nanolyte, cropi­fy und iumee haben wir bere­its mehrfach den Proof of Con­cept geliefert. Mehr dazu erfährst du unter Start­up Moon­shot.

Komm mit auf den Mond

Steig jet­zt als Start Up, Unternehmen oder Mak­er in die Zeit­mas­chine ein!

Meine Kompetenzen

Wunderkerze als Symbol für die Vielfalt des Online Marketings
Online-Mar­ket­ing
Rolltreppe illuminiert als Symbol für die Digitale Transformation
Dig­i­tale Trans­for­ma­tion
Utensilien für agiles Projektmanagement
Pro­jek­t­man­age­ment
OKR Objectives & Key Results
Objec­tives & Key Results
Mikrofon für den Bereich Speaking
Speak­ing